Sabrina Moll2021-07-01T13:45:03+02:00

„Der Nachweis, dass im Unternehmen datenschutzkonform gearbeitet wird, lässt sich mit einem Managementsystem einfach erbringen.“

Sabrina Moll
Unternehmensberaterin und
interne Datenschutzkoordinatorin (DSK)

Sabrina Moll

„Der Nachweis, das im Unternehmen datenschutzkonform gearbeitet wird, lässt sich mit einem Managementsystem einfach erbringen“

Sabrina Moll
Unternehmensberaterin und
interne Datenschutzkoordinatorin (DSK)

Sabrina Moll

Aktuelles von Sabrina Moll

SMS Betrug

Aktuell werden SMS verschickt, die angebliche Pakete ankündigen. Bei einem Klick auf den Link wird Schadsoftware auf dem Smartphone installiert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Phishing erkennen und wie Sie sich schützen können.

Missbrauch von Betroffenenrechten

Im Auftrag von Betroffenen wird ein immaterieller Schadensersatz wegen Verletzung von Betroffenenrechten durch Rechtsanwälte und die dafür entstandenen Rechtsanwaltskosten geltend gemacht. Bei einem Nicht Tätigwerden droht der Rechtsanwalt die gerichtliche Durchsetzung des Anspruchs an. Lesen Sie hier, was sich dahinter verbirgt und was im Falle eines Falles zu tun ist.

Überwachung von Mitarbeitern mit Microsoft 365

In fast jedem Unternehmen sind die Produkte von Microsoft, teilweise auch mangels Alternativen, im Einsatz. Vielen Unternehmern ist jedoch nicht bewusst, dass die Nutzung mancher Funktionen datenschutzrechtlich kritisch ist, wie es die neueste Funktion von Microsoft wieder zeigt.

Qualitätsgarantie im Datenschutz

ds² profitiert von langjährigen Erfahrungswerten, umfangreichem Wissen in Theorie und Praxis sowie einer guten Zusammenarbeit mit den relevanten Institutionen der Branche.

GPS-Ortung und Datenschutz

Immer mehr Speditionen, Taxiunternehmen oder Unternehmen mit eigenem Kundendienst koordinieren ihren Fuhrpark mit Hilfe von „Global Positioning Systemen“ – kurz GPS.

Nach oben