Meldung des Datenschutzbeauftragten an die zuständige Aufsichtsbehörde

Meldung des Datenschutzbeauftragten an die zuständige Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 37 Absatz 7 DS-GVO hat der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten zu veröffentlichen und hat diese Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde mitzuteilen.

Die meisten Aufsichtsbehörden haben früh kommuniziert, dass sie für diese Meldung Online-Formulare bereitstellen wollen um die Informationen effizient verarbeiten zu können.

Wir wollen die Möglichkeit nutzen um Ihnen den aktuellen Stand (2018-06-25) zu den Meldeformularen bei den Aufsichtsbehörden der Bundesländer darzustellen:

Aktueller Stand 11.10.2019

Haben Sie Fragen zur Meldepflicht gegenüber der Aufsichtsbehörde? Wir informieren Sie gerne umfassend zu diesem Thema!