Videoüberwachung

Videoüberwachung

Die Technologie der Videoüberwachung ist heute eine weit verbreitete Möglichkeit um in den betroffenen Bereichen sowohl Eigentum, als auch insbesondere Mitarbeiter und Kunden zu schützen.

Doch die Installation dieser Anlagen erfordert eine durchgehende und detaillierte Prüfung, um die Rechte der betroffenen Personen zu schützen. Durch die Erstellung eines Datenschutzkonzeptes im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ist die Videoüberwachung zu einem beliebten und gesetzeskonformen Überwachungstool geworden, welches Unternehmen vor Diebstahl und Sachbeschädigung schützen kann. Doch die Einhaltung der Datenschutz-Bestimmungen muss sorgfältig betrachtet und überprüft werden. Denn gerade bei den in den Medien sehr beliebten Thema der Videoüberwachung, gerät dieses Verfahren stark in den Untersuchungsbereich der zuständigen Aufsichtsbehörden, da der Betrieb ohne eine Vorabkontrolle durch den Datenschutzbeauftragten nicht zulässig ist.

Welche Anlagen evtl. gegen die Vorschriften verstoßen und welche Vorschriften für die individuellen Fälle gelten, sollte genau von Experten untersucht werden, um das System den einschlägigen Regelungen anzupassen.

Weitere detaillierte Informationen sowie mögliche Lösungsansätze zu diesem Thema erhalten Sie telefonisch unter 0800-9513632.