Leak des Entwurfs der ePrivacy Verordnung

Am heutigen Tag wurde der Entwurf der ePrivacy Verordnung der EU-Kommission geleakt. Die ePrivacy Verordnung soll die bisherige Richtlinie 2002/58/EG i.V.m. der Cookie-Richtlinie ablösen und die EU-DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in der elektronischen Kommunikation ergänzen. Dabei wurde besonderer Wert auf datenschutzfreundliche Regelungen zu Werbeanrufen gelegt.

Wenn Sie sich den Entwurf ansehen möchten, folgen Sie bitte diesem Link. Sollten Sie weitere Fragen zu der ePrivacy Verordnung haben, wenden Sie sich gerne an Ihren ds² Datenschutzbeauftragten.